Silicarbon 400gr

Artikelnummer: Silica400

EAN: 4039966215018

Silicatentferner

Kategorie: Filtermedien


16,95 €
42,38 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DPD Paket)

7 Stk auf Lager

Lieferstatus: 0

Lieferzeit: 1 Werktage

Stk


Granulat zur Entfernung von Kieselsäure in Süß- und Meerwasseraquarien. Entfernt zuverlässig Schmieralgen, verbessert die Lebensbedingungen und schafft kristallklares Aquarienwasser. - entfernt zuverlässig Schmieralgen - verbessert die Lebensbedingungen - schafft kristallklares Aquarienwasser - Eine Packung kann 4000 mg SiO² aus dem Wasser entfernen Begleiterscheinung in Süß- und Meerwasseraquarien von zu hoher Kieselsäurebelastung ist ein verstärktes, unerwünschtes Algenwachstum, vor allem von sogenannten „Schmieralgen“, welche sich wie ein Teppich in den Farben braun und blaugrün im Süßwasser und braun und rot im Meerwasser ausbreiten. Hierbei handelt es sich nicht um Algen sondern um Bakterien. Sie wachsen wie ein Teppich über Pflanzen, Korallen und Einrichtungsgegenstände. Kieselalgen speichern SiO2 direkt in ihrer Membran. Ein Kieselsäuregehalt von über 0,1 mg/l im Süß- und Meerwasser führt zu den vorher erwähnten, negativen Auswirkungen. Bei silicarbon werden Kieselsäure und Silikate mittels einer Chemiesorbtion (Anlagerung, Bindung) an das Granulat gebunden und gehen nicht wieder in Lösung. Mit der Entfernung des Granulates aus dem Kreislauf wird das gebundene SiO2 entfernt. Es ist sichergestellt, dass beim Einsatz von silicarbon keine unerwünschten Begleitstoffe an das Wasser abgegeben werden. Der Einsatz in Süß- und Meerwasser ist daher absolut unbedenklich. Eine Packung silicarbon besitzt eine Bindekapazität von ca. 4000 mg SiO2.

Inhalt: 400,00 g